Konto bei der Bitcoin Profit Plattform

Von diesem Zeitpunkt an bitten sie uns, eine Anzahlung zu leisten, mit der wir beginnen können zu investieren. Das ist eine logische Forderung einer beliebigen Plattform, ob legal oder nicht, so dass niemand in erster Linie vermuten sollte, dass wir wegen dieser Einzahlung betrogen werden.

Die Anzahlung, die Sie NICHT zurückbekommen werden.

Wenn Sie eine Einzahlung in Bitcoin Profit eingeben, verlieren Sie sie, weil diese Betrüger sie Ihnen stehlen werden.

In dem Moment, in dem wir die 250-Euro-Einzahlung machen, betrügt uns Bitcoin Profit. Dieses Geld geht nicht auf unser virtuelles Konto im Programm, egal wie sehr wir es sehen.

Diese 250 Euro sind aus unserem Besitz verschwunden und sind direkt per Banküberweisung auf das Konto der Betrüger gereist.

bitcoin

Der News Spy besteht darin, alle Einzahlungen der Nutzer zu behalten, die in einigen Fällen sogar über 250 Euro liegen, weil sie es jedem erlauben, das Geld einzuzahlen, das er für bequem hält.

Mit dem Haken, dass je mehr Geld Sie investieren, desto mehr werden Sie jeden Tag verdienen, sie wissen, dass sie die Arbeit erledigt haben, wenn es darum geht, uns eine große Menge an Euro zu stehlen. Kurz gesagt, je mehr Geld Sie investieren, desto mehr Geld wird der Nachrichtenspion von Ihnen stehlen.

Die Software funktioniert NICHT.

Nichts ist real, und was wir haben werden, ist eine Schnittstelle zu einem Werkzeug, das weder funktioniert noch auf dem realen Markt handelt. Von dem Punkt an, an dem wir ihnen bereits das Geld mit der Anzahlung gegeben haben, können wir das Tool nutzen, die von ihnen bereitgestellten Nachrichten und jede andere Art von Benachrichtigung nutzen.

Wir innerhalb der Plattform denken, dass wir Entscheidungen treffen, die mit dem Finanzmarkt verbunden sind, aber in Wirklichkeit ist alles, was in der Software passiert, auf sie beschränkt und es gibt nichts Reales.

wie der Nachrichtenspion-Betrug funktioniert

Mit anderen Worten, egal wie glücklich wir sind und wie viel wir mit dem Tool verdienen, obwohl dieses Geld auf unser Konto gutgeschrieben wird, werden wir es nie abheben können.

Es ist eine virtuelle Figur, die nicht real ist und die nirgendwo in physischer Form existiert. Es ist kein echtes Geld, also werden uns neben Bitcoin Profit 250 Euro gestohlen haben, sie werden uns auch zwei andere Dinge wegnehmen: Zeit und Illusion.

Falsche Nachrichten

Das ist eine der Maximen, mit denen die Unterstützung von Bitcoin Profit präsentiert wird. Sein Geheimbrief unter der Hülle besteht darin, ein Programm zu verwenden, das Tausende von Nachrichten Minute für Minute analysiert, so dass wir Investitionen tätigen, je nachdem, was diese Nachrichten uns sagen.

Sie wollen, dass wir glauben, dass sie über ein äußerst effizientes Instrument verfügen, das daraus schließen kann, ob die von einer Zeitung oder einem Politiker abgegebene Meinung zu den Krypto-Währungen und Bitmünzen dazu führen wird, dass der Wert dieser Währungen je nach Fall steigt oder sinkt.

Sie lügen uns an, wie viel wir dem Nachrichtenspion widmen müssen.

Der News Spy versucht uns immer wieder mit verschiedenen Informationen zu überzeugen, wie zum Beispiel; sie schlagen vor, dass wir, wenn wir ihnen vertrauen, ohne jegliche Anstrengung Millionäre werden und mit nur 15 Minuten pro Tag mit ihrer App große Vorteile erzielen werden.

„Sie versuchen, uns mit falschen Nachrichten zu täuschen.
Und es spielt keine Rolle, ob wir uns der Investitionen oder der Marktwerte nicht bewusst sind, denn bei Bitcoin Profit kann jeder Gold verdienen, wenn er der Software genug vertraut.