Bewerbung als Mentee

Das Programm richtet sich an Promovendinnen und Postdoktorandinnen der Ruhr-Universität Bochum, der Universität Dortmund
und der Universität Duisburg-Essen. Die Laufzeit beträgt zwei Jahre.
Wenn Sie am Programm teilnehmen möchten, sollten Sie:

Es wird ein Kostenbeitrag erhoben, der die Teilnahme am Rahmen- und Seminarprogramm einschließt.

Bewerbung und Auswahlverfahren
Die Aufnahme in das Programm erfolgt in einem zweistufigen Verfahren über eine
schriftliche Bewerbung und ein Auswahlgespräch, in welchem Ihre Teilnahmemotivation,
Ihre Ziele und Erwartungen an Mentor/Mentorin thematisiert werden.

Ihre schriftliche Bewerbung sollte enthalten:

Bewerbungsbogen Doktorandinnen Naturwissenschaften [PDF, 199kb]
Bewerbungsbogen Doktorandinnen Ingenieurwissenschaften [PDF, 200kb]
Bewerbungsbogen Doktorandinnen Geistes-, Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften [PDF, 201kb]

Bewerbungsbogen Postdoktorandinnen Naturwissenschaften [PDF, 161kb]
Bewerbungsbogen Postdoktorandinnen Ingenieurwissenschaften [PDF, 163kb]
Bewerbungsbogen Postdoktorandinnen Geistes-, Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften [PDF, 162kb]


Die Bewerbungsbögen können am Computer ausgefüllt, gespeichert und an die Antwortmail angehängt werden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Koordinationsstelle für Ihren Fachschwerpunkt.