Schwerpunkt Ingenieurwissenschaften

Der Schwerpunkt Ingenieurwissenschaften wird an der Technischen Universität Dortmund koordiniert; d.h. interessierte Postdoktorandinnen/Habilitandinnen und Promovendinnen der Ingenieurwissenschaften aller beteiligten Hochschulen werden von der Koordinierungsstelle in Dortmund betreut. Die Koordinierungsstelle erteilt Informationen über Teilnahmemodalitäten, führt die Aufnahmegespräche für die Ingenieurwissenschaftlerinnen durch und organisiert die fachspezifischen Seminare für die Ingenieurwissenschaftlerinnen.

 

Bildbild2

 

 

 

 

 

 

 

21.11.2013 - Nachwuchswissenschaftlerinnen der UAMR auf Tour bei RWE. [pdf, 90kb]

 

Logo VDIDas Rahmenprogramm von mentoring³ für die Doktorandinnen der Ingenieurwissenschaften wird vom VDI Landesverband NRW unterstützt.